8 Tipps für eine gesunde und fit Plus Size Schwangerschaft

Wenn Sie übergewichtig sind, kann eine Schwangerschaft schwierig sein, weil Sie anfällig für Komplikationen wie Schwangerschaftsdiabetes sind - vor allem, wenn Sie zu viel gewinnen, mehr Schmerzen haben, und der Wunsch, aufzustehen und nur zu trainieren, ist auf Sparflamme . Aber fürchte dich nicht! Hier sind einfache und einfache Ideen, um Sie auf dem richtigen Weg zu halten und eine gesunde und fit plus Größe Schwangerschaft haben.

Essen Sie regelmäßige Mahlzeiten


Bleiben Sie beim Frühstück, Mittagessen, Abendessen und zwei Snacks. Unregelmäßige Essgewohnheiten oder übermäßiges Essen tragen oft zur Gewichtszunahme bei. Vorbei sind die Tage des Essens für zwei, Entschuldigung, aber wenn Sie diesem alten Sprichwort hören, werden Sie während der Schwangerschaft viel zu viel gewinnen. Gesunde, ausgewogene Mahlzeiten zu sich zu nehmen, ist die beste Voraussetzung, um in den 9 Monaten eine konstante Gewichtszunahme zu erreichen!

Halten Sie ein Ernährungstagebuch


Wenn Sie Schwierigkeiten damit haben, was zu essen oder wie viel Sie gegessen haben, halten Sie ein Ernährungstagebuch, um den Überblick zu behalten. Sie können zusammen mit Ihrem Arzt oder Ernährungsberater das Tagebuch konsultieren, um zu sehen, welche Änderungen vorgenommen werden müssen (z. B. Verringerung der Portionsgröße), wenn Sie zu viel oder zu wenig gewinnen. Dies funktioniert am besten, damit Sie tatsächlich sehen können, was Sie essen. Jedes kleine Knabbern oder Bissen, schreibe es auf und sei ehrlich.

Vermeiden Sie Säfte und süße Getränke


Diese sind mit Kalorien gefüllt und oft wird sogar während der Schwangerschaft zu süß schmecken. Du brauchst wirklich nur Wasser. Ich liebe Fruchtwasser, um die Dinge interessant zu halten. Sie können auch täglich ein Glas Milch trinken. Aber schneiden Sie einfach Pop und andere überzuckerte Getränke aus. Speichern Sie sie für Datum Nächte oder besondere Anlässe.

Richten Sie Ihre Gewichtszunahme dementsprechend aus


Denken Sie daran, dass die Gewichtszunahme nicht erst im zweiten Trimester beginnen muss. Dann sollten Sie nur zwei bis drei Pfund pro Monat gewinnen - 15 bis 20 Pfund insgesamt. Während es möglich ist, während der Schwangerschaft Gewicht zu verlieren (vor allem, wenn Sie eine gesündere Ernährung angenommen haben), ist es nicht zu empfehlen, dass Sie tatsächlich während der Schwangerschaft "Diät". Ihr Körper und Baby brauchen die Kalorien, um einander zu helfen. Also keine Mahlzeiten auslassen oder Diätpillen verwenden. Konsultieren Sie immer Ihren Arzt mit Ergänzungen, die Sie hinzufügen möchten.

Sich bewegen


Auch ein Spaziergang von mindestens 15 Minuten pro Tag kann einen Unterschied machen. Ziel für mindestens 30 Minuten, um Ihre Herzfrequenz und in die aerobe Aktivität zu halten. Der Schlüssel ist nur zu bewegen! Sie müssen nicht verrückte Dinge tun, um fit zu bleiben wie Stunden und Stunden Cardio. Sie können immer noch Gewichte heben, Zumba oder sogar 21-Tage-Fix tun, aber hören Sie auf Ihren Körper und holen Sie zuerst alles von Ihrem Arzt! Für großartige Schwangerschaft Workout-Videos lesen Sie Tagebuch eines Fit Mommy über auf YouTube.

Vermeiden Sie einfache Zucker


Wählen Sie komplexe Kohlenhydrate wie Vollkornbrot und Getreide, Obst und Gemüse. Einfach das Fastfood und Junkfood so viel wie möglich wegwerfen. Gehen Sie für das, was Sie wissen, dass Sie nichts essen sollten, was Sie essen möchten. In Maßen können Sie Süßigkeiten und Leckereien genießen, aber speichern Sie sie für besondere Anlässe oder Date Nacht!

Trinken Sie täglich die Hälfte Ihres Körpergewichts in Wasser


Hydratisiert halten wird Ihren Appetit zügeln und Ihnen helfen, weniger zu essen. Außerdem hilft es Ihnen, gesund zu bleiben. Es ist so einfach, vor allem in den Sommermonaten, dehydriert zu werden. Das kann Kontraktionen und sogar frühe Arbeit verursachen. Der größte Schlüssel ist, eine Wasserflasche überall hin mitzunehmen. Wenn Sie unterwegs sind, haben Sie es mit Ihnen. Um das Haus herum, halten Sie eine volle Tasse Wasser bereit für Sie, um zu trinken.

Vergessen Sie nicht, Ihr Gemüse zu essen!


Iss Gemüse! Viele Gemüse haben Kalzium und sogar Ballaststoffe und Mineralien in ihnen. Und es hilft, Ihre Klempnerarbeiten am besten zu halten, damit Sie Verstopfung vermeiden können. Es ist am besten, den halben Teller voll mit Gemüse zu halten, um sicherzustellen, dass Sie genug bekommen.

Denken Sie daran, dass Ihr Körper Veränderungen durchmachen wird. Solange Sie richtig essen und Ihren Körper trainieren, tun Sie, was Sie tun müssen. Denk daran, deinen Körper zu lieben. Du machst das für dich und dein Baby. Es lohnt sich! Herzlichen Glückwunsch Mama!

Quelle: http://www.connectthedotsginger.com/2016/04/8-tips-to-healthy-and-fit-plus-size.html