Was jede Frau über Perioden-Sex wissen sollte

Wenn man an Periodensex denkt, ist die offensichtlichste und normale Reaktion "Ew." Nicht weil Perioden grob sind, sondern weil es furchtbar chaotisch klingt. Dies und andere Gründe sind der Grund, warum die meisten Frauen und Männer dazu neigen, die Tat zu vermeiden, während es zu dieser Zeit des Monats ist. Wir sind hier, um Ihnen zu helfen, Ihnen all die Dinge zu erzählen, die Sie über Periodensex wissen müssen, besonders einige Dinge, von denen Sie vielleicht gedacht haben, dass sie wahr sind, die es tatsächlich nicht sind.

Es muss nicht Unordnung sein


Für viele ist das erste, was einem beim Gedanken an Sex in den Augen einfällt, die Vorstellung, überall Blut zu bekommen. Es ist schwer genug, Blut aus deiner Unterwäsche zu waschen, wenn dein Tampon ausläuft, aber ein ganzes Betttuch? Nein Danke. Der offensichtlichste Weg, dieses Durcheinander zu vermeiden, ist einfach: Dusch-Sex. Auf diese Weise gibt es keine Unordnung, um überhaupt aufzuräumen. Wenn das nicht deine Sache ist, kannst du auch ein dunkles Handtuch runterlegen und niemand wird es jemals wissen, also brauchst du dich nicht zu blamieren . Melanie, eine Juniorin an der Florida State University, sagt, dass sie absoluten Sex liebt, aber du musst auf deinen Körper achten. "Einige Monate, in denen meine Periode besonders schwer ist, bleiben mein Partner und ich beim Sex, weil sonst einfach zu viel Blut da ist", sagt sie. "Aber wenn es ein reletiv leichter Monat ist, muss sich wirklich nichts von unserem üblichen Sex unterscheiden." Klingt gut für uns.

Es ist möglich, während des Geschlechtsverkehrs schwanger zu werden


Einer der größten Mythen über Periodengeschlecht ist, dass man nicht schwanger werden kann. Laut Dr. Alyssa Dweck, einem Gynäkologen bei der Mount Kisco Medical Group, wenn Sie unregelmäßige Perioden haben und nur eine Blutung und keine Menstruation haben, ist es immer noch möglich schwanger zu werden, also sollten Sie immer ein Kondom benutzen. Der Grund dafür ist, dass das Sperma bis zu fünf Tage in dir leben kann. Du könntest also gegen Ende deiner Blutung Sex haben und denken, dass es dir gut geht, aber dann fängst du tatsächlich vier oder fünf Tage später mit deinem "frühen Eisprung" an. Während also die Wahrscheinlichkeit gering ist, könnte es passieren.

Es wird Ihre Periode nicht schwerer machen


Ein häufiges Missverständnis über den Geschlechtsverkehr ist, dass wenn Sie es tun, Ihre Periode noch schwerer als vorher sein wird. Zum Glück ist das falsch. Dr. Dweck sagt, dass, während der Orgasmus aufgrund der Kontraktionen mehr Blut aus deinem Körper pushen könnte, deine Periode nicht länger oder schwerer sein wird. Im Grunde bist du die gleiche Frau nach, nur minus etwas Blut.

Orgasmen können Krämpfe und PMS-Symptome tatsächlich lindern


Ja, das hast du richtig gelesen. Laut Clue , einem von Frauen geleiteten Startup, das sich auf die Menstruationsgesundheit von Frauen konzentriert, können die Endorphine, die du durch Orgasmus freisetzt, die üblichen PMS-Symptome und Krämpfe lindern. Also, anstatt mit einem Heizkissen und Netflix aufzurollen, wenn es an der Zeit ist, versuch mal Sex zu haben - im Grunde genommen zwei Fliegen mit einer Klappe, richtig?

Es kann Sex angenehmer machen


Entgegen der landläufigen Meinung ist es oft angenehmer als Sex zu haben, Sex zu haben, so Dr. Dweck. Wegen der Hormone, die Sie während Ihrer Periode freisetzen, sind Sie anfälliger für sexuelle Erregung und können empfindlicher sein. Also, wenn Sie einen höheren Sexualtrieb als Ihr Partner haben, könnte ein Grund sein, dass Ihre Periode gerade anfängt oder gerade beginnt.

Menstruationsblut ist völlig harmlos


Wenn Sie nicht unter einer Krankheit wie Hepatitis oder einer anderen Art von STD leiden, wie HIV oder Syphilis, ist das Blut aus Ihrem Körper buchstäblich nur normales Blut. Wenn jemand anders es berührt, wird ihnen nichts passieren. Wasche es einfach ab und mach weiter mit deinem Tag. Joy, Senior an der Universität von Michigan, sagt, dass sie, bevor sie und ihr Freund zum ersten Mal Geschlechtsverkehr hatten, "total erschrocken über das Blut" war. So erschrocken, dass sie "tatsächlich mehrere wissenschaftliche Untersuchungen machen musste Artikel, die erklären, warum Blut der Periode nur normales Blut war. "Aber am Ende sagte sie, dass es ihm gut ging.

Zu guter Letzt ist es ein natürliches Schmiermittel


Das muss wirklich nicht gesagt werden, aber wenn du Sex in deiner Periode hast, wird es Blut geben. Und Blut ist eine Flüssigkeit. Und eine Flüssigkeit ist ein Schmiermittel. Lana, ein College-Student im zweiten Jahr an der New York University, mag eigentlich regelmäßigen Sex mit normalem Sex, weil es viel einfacher ist, Sex zu haben. "Wegen des Blutes brauchen wir normalerweise kein Gleitmittel, deshalb fühlt es sich viel natürlicher und besser für mich und meinen Partner an." Also, ja, fühlen Sie sich frei, Geld zu sparen, kein Gleitmittel zu kaufen.

Im Grunde ist alter Sex keine große Sache, aber denken Sie daran, die Wahl liegt immer bei Ihnen und es ist immer eine gute Idee, zuerst mit Ihrem Partner darüber zu sprechen .

Quelle: http://www.hercampus.com/love/sex/what-every-woman-should-know-about-period-sex