6 Tipps, um Ihnen zu helfen, das erste Trimester Mark zu überqueren

Viele Frauen haben weiter gesagt, dass das erste Trimester der Schwangerschaft viel mehr körperlich und emotional belastend ist als die Lieferung selbst! Es ist in vielen Fällen wahr, da einige Frauen verheerende Symptome von Übelkeit, Müdigkeit und Schmerzen haben.

Wenn dies Ihr erstes Mal als eine werdende Mama ist, hier sind 6 Tipps, um Ihnen zu helfen, Ihr erstes Trimester mit verminderten Beschwerden zu überleben.

- Erstellen Sie Ihr eigenes Barf-Kit. Sie werden mindestens 10 Plastiktüten benötigen, die zu winzigen Kugeln zusammengerollt und mit einem Gummiband, Feuchttüchern und Ingwerminzbonbons zusammengehalten werden. Es gibt keine bestimmte Zeit oder einen bestimmten Stimulus, der Übelkeit auslösen kann, daher ist es am besten, jederzeit bereit zu sein.

- Investieren Sie in eine Lieferung von Kokosnussöl. Verwenden Sie das Öl, wenn Ihre Brustwarzen wund sind, auf juckende Dehnungsstreifen und für die gesamte Hautfeuchtigkeit. Kokoswasser enthält Elektrolyte, Kalium und verhindert sogar Austrocknung. Also ja, schwöre bei Kokosnüssen!

- Bitte, kauf dir neue BHs. Deine Brüste werden sich fühlen, als ob sie über Nacht gewachsen wären und du wirst es nicht kommen sehen. Die Schmerzen durch den übermäßigen Blutfluss zu den Brüsten machen es schwierig, Ihre üblichen Bügel- oder Lacey-BHs zu tragen. Gehen Sie zu Geschäften, die für Unterwäsche von Frauen bestimmt sind, und nehmen Sie den Rat eines Beraters, der Ihnen hilft, bequeme BHs zu wählen, die auch bei den Veränderungen Ihrer Brüste passen. (Psst, Sport-BHs sind super.)

- Melden Sie sich für eine Akupunktur-Sitzung, eine vorgeburtliche Massage oder sogar Tai Chi-Kurse an und nehmen Sie die Pause, die Sie wirklich verdienen. Akupunktur hat bekannt, Frauen zu helfen, die Symptome der Schwangerschaft zu bekämpfen. Pränatale Massagen werden Ihnen helfen, diese beunruhigenden Nerven zu entspannen. Schreiben Sie sich in Tai Chi oder Yoga-Kurse ein, da diese Trainingsformen für schwangere Frauen so vorteilhaft sind. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, bevor Sie Ihre Slots buchen.

- Sie könnten die unvermeidlichen schlaflosen Nächte erleben, aber lassen Sie sich nicht von diesem Symptom überwältigen. Kaufen Sie Kissen für Ihre verschiedenen Schlafpositionen oder investieren Sie einfach in eines dieser kuscheligen Entbindungskissen.

- Es ist wahr, Wasser kann langweilig werden, aber Sie werden dehydriert sein und müssen ständig Giftstoffe aus Ihrem Körper ausspülen. Es wird Ihnen helfen, wenn Sie kreative Möglichkeiten finden, sich selbst mit Flüssigkeit zu versorgen, wie zum Beispiel mit Früchten und Nüssen, um Smoothies und Shakes zu machen. Haben wir Kokoswasser erwähnt? Sie werden wahrscheinlich die schwierige Phase durchmachen, in der die meisten Leute nur denken, dass Sie dick sind und keine Ahnung haben, dass Sie schwanger sind. Es hilft definitiv nicht, wenn Symptome auftreten, wenn Sie sich unterhalten oder einfach nur unterwegs sind. Bleiben Sie ruhig und konzentrieren Sie sich auf das Gesamtbild. Einige der Symptome des ersten Trimesters können im Laufe der Schwangerschaft anhalten, aber keine Sorge. Du bist nicht alleine und du kannst das wie ein Boss durchstehen.

Quelle: http://www.curejoy.com/content/6-tips-help-cross-first-trimester-mark-2/