Warum bekommen Sie Schokoladen-Cravings vor Ihrer Periode

Das Verlangen nach Schokolade ist oft ein Zeichen dafür, dass unsere Zeit auf dem Weg ist, und eine neue Studie legt nahe, dass es einen wissenschaftlichen Grund dafür gibt.

Laut The Telegraph haben Forscher des Nationalen Instituts für Ernährung und Lebensmitteltechnologie in Tunesien herausgefunden, dass Heißhunger vor der Menstruation durch schwankende Hormonspiegel ausgelöst wird. Dies kann dazu führen, dass Frauen zusätzliche 500 Kalorien pro Tag essen.

Die Studie, veröffentlicht in der Zeitschrift Annals of Endocrinology, überwachte 30 Frauen und stellte fest, dass sie einen Durchschnitt von 0,66 Pfund auftrugen. Gewicht in den Tagen vor ihrer Periode. Es stellte auch fest, dass diese zusätzlichen Kalorien Frauen neigen dazu, von Kohlenhydraten, wie große Schüsseln mit Nudeln oder zuckerhaltigen Lebensmitteln wie Kuchen und Schokolade.

"Während dieser Periode des Zyklus gibt es oft ernährungsbedingte Zwänge, besonders für süße Lebensmittel und Schokolade", schrieben die Forscher in ihren Ergebnissen.

Diese Änderung des Appetits ist jedoch nicht mit dem Geschmack verbunden. Das Niveau von Serotonin, eine Chemikalie, die für das Stimmungsgleichgewicht verantwortlich ist, kann manchmal vor der Menstruation sinken, was zu diesen Stimmungsschwankungen vor der Periode führen kann. Da bekannt ist, dass Kohlenhydrate die Serotoninfreisetzung fördern, können Frauen oft nach Nahrung verlangen, die sie sich besser fühlen lässt.

"Schwankungen im Appetit, Heißhunger und Energieaufnahme während des Menstruationszyklus können parallel zu zyklischen Rhythmen bei Serotonin auftreten, die von affektiven Symptomen wie Depressionen begleitet sein können", so die Forscher.

Also, in Schokolade vor Ihrer Periode zu genießen, könnte Ihre Körperweise sein, Ihnen zu sagen, dass es ein bisschen einen Glücksschub braucht. Klug.

Quelle: http://www.womansday.com/health-fitness/a56834/craving-chocolate-before-period/