Was Sie essen sollten, wenn Sie mit Zwillingen schwanger sind

Als der Schock von Beyoncés Internet-brechender Babymitteilung (Zwillinge!) Abklingt, haben die Leute begonnen, über Beys beneidenswerte Fähigkeit zu "fressen für drei" zu scherzen. Aber eine Zwillingsschwangerschaft bedeutet nicht gleich dreimal Eis und Pizza. Tatsache ist, dass eine ausgewogene, nährstoffreiche Ernährung für eine Frau, die ein Vielfaches mit sich führt, der Schlüssel für die Gesundheit von Mutter und Kind ist. Im Folgenden sind vier Möglichkeiten, wie eine Zwillingsmama sicherstellen kann, dass sie während ihrer Schwangerschaft die notwendige Nahrung bekommt.

Beule deine Kalorien auf

Aber nicht zu viel. Laut dem American College of Geburtshilfe und Gynäkologie benötigt eine Frau, die mit Vielfachen schwanger ist, zusätzliche 300 Kalorien pro Tag pro Baby. Daher sollte eine Frau, die Zwillinge trägt, täglich 600 Kalorien extra konsumieren. Um das in die richtige Perspektive zu bringen, sind 600 Kalorien ungefähr die Menge, die in einer halben Tasse braunem Reis, einer halben Tasse schwarzen Bohnen und einer Seite Guacamole gefunden wird.

Eine weitere Möglichkeit, Ihren Kalorienbedarf zu ermitteln: Eine Frau mit einem normalen BMI (zwischen 18,5 und 24,9), die mit Zwillingen schwanger ist, sollte 40 bis 45 Kalorien pro kg Körpergewicht zu sich nehmen. Also sagen Sie, Ihr normales gesundes Gewicht ist 150 Pfund; Das sind etwa 68 Kilogramm, was Ihren täglichen Kalorienbedarf zwischen 2.700 und 3.000 liegt.

Obwohl Sie niemals Kalorien während der Schwangerschaft einschränken sollten (besonders bei Zwillingen), ist es hilfreich, den wahren Kalorienbedarf zu erfassen und diese Informationen als Richtschnur für Ihre Entscheidungen zu verwenden. Zum Beispiel können ein vegetarischer Burrito (ungefähr 900 Kalorien) und ein Pint Gelato (1.000) jeweils ungefähr ein Drittel Ihres gesamten täglichen Bedarfs ausmachen.

Fokus auf Protein

Wenn Sie damit beschäftigt sind, nicht einen, sondern zwei Menschen zu züchten, ist der Verzehr von ausreichendem Protein entscheidend - für das Wachstum der Babys und auch für die Bedürfnisse der Mutter. Das Institute of Medicine empfiehlt, dass eine Frau, die mit Zwillingen schwanger ist, ab dem Beginn des zweiten Trimesters zusätzlich 50 Gramm Protein pro Tag über ihren nicht-schwangeren Proteinbedarf hinaus konsumiert. (Klicken Sie hier, um Ihr persönliches, nicht schwangeres Protein "RDA" herauszufinden.) Fünfzig Gramm Protein sind die Menge in 4 bis 5 Unzen gekochte Hühnerbrust, 6 Unzen einfacher griechischer Joghurt und zwei große Eier.

Ein anderer Weg, um eine optimale Proteinversorgung sicherzustellen, besteht darin, zu erreichen, dass etwa 20% Ihrer Gesamtkalorien aus Protein, etwa 40% aus Fett und 40% aus Kohlenhydraten stammen. Für eine Frau, die 2.700 Kalorien pro Tag benötigt, das sind 135 Gramm Protein, etwa 120 Gramm Fett und 270 Gramm Kohlenhydrate (mit einem Schwerpunkt auf ballaststoffreichen Kohlenhydraten, wie Hülsenfrüchte, Vollkornprodukte, Gemüse und Obst).

Wenn Sie sich Sorgen machen, zu viel oder zu wenig Protein zu konsumieren, kann eine App, die Makronährstoffe aufspürt, helfen, selbst wenn Sie sie vorübergehend verwenden. Wenn Sie Vegetarier oder Veganer sind, sollten Sie einen Ernährungsberater konsultieren, der sich auf pflanzliche Diäten spezialisiert hat.

Steigen Sie in eine H2O-Routine ein

Um hydratisiert zu bleiben, brauchen schwangere Frauen drei Liter Wasser pro Tag. Einige dieser Anforderungen können mit hohen flüssigen Lebensmitteln wie Joghurt, Suppe, Obst und Gemüse erfüllt werden. Allerdings werden Sie wahrscheinlich im Laufe eines Tages immer noch etwa 10 Tassen Wasser (8 Unzen) trinken müssen.

Um in einen wassergefüllten Weg zu kommen, denke an deinen Tag, der in vier Blöcke unterteilt ist: 1) die Zeit bis zum Vormittag 2) am Vormittag bis zum Mittagessen 3) Mittagessen bis zum Nachmittag 4) am Nachmittag bis zum Abendessen. Versuchen Sie, 2-3 Tassen Wasser in jedem dieser Blöcke zu trinken, mit ein paar Vorbehalten. Schneiden Sie Ihre Flüssigkeiten früh genug am Abend ab, damit Sie nicht die ganze Nacht auf die Toilette gehen. Und denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie aktiv und schwitzend sind, während und nach dem Training etwas mehr trinken müssen.

Iss Vollwertkost

Gute Ernährung ist der Schlüssel für jede Schwangerschaft. Aber für eine Frau, die Zwillinge trägt, sind ein paar Nährstoffe besonders wichtig: Kalzium, Zink, Magnesium, Eisen, Omega-3-Fettsäuren, Antioxidantien und die Vitamine D, C und E.

Die Wahl von Mahlzeiten und Snacks mit nährstoffreichen Vollwertkost ist der beste Ausgangspunkt. Aber sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um zu sehen, ob sie das Gefühl hat, dass Sie zusätzliche Formen spezifischer Nährstoffe benötigen, um die empfohlenen Ziele zu erreichen.

Und wieder, ziehen Sie in Betracht, einen Ernährungsberater zu konsultieren, wenn Sie personalisierte Anleitung und Unterstützung benötigen. Diese Art von professionellem Coaching kann Ihnen helfen, Ihren Nährstoffbedarf nicht nur während der Schwangerschaft zu decken, sondern auch während des Stillens nach der Geburt.

Quelle: http://motto.time.com/4658695/pregnancy-nutrition-twins/