Hier ist, warum Sie Gewicht auf Ihrer Periode gewinnen

Ihre Periode in der Regel zu bekommen ist nicht nur eine Frage der Ausblutung aus Ihrer Vagina; Es kommt oft mit einem Bonus-Paket von anderen lästigen Symptomen, die die Art und Weise ändern, wie sich Ihr Körper anfühlt und wie Sie sich verhalten. Sie fühlen sich geschwollen oder aufgebläht, oder sogar wie Sie nur ein paar Pfunde zugenommen haben, aber dies ist nur eine Hormon Sache und effektiv Wasser Gewicht, sagt Joshua Holden, MD, Assistant Clinical Professor für Allgemeine Geburtshilfe und Gynäkologie am Columbia University Medical Center. Mit anderen Worten, mach dir keine Sorgen darüber.

Kurz bevor jemand Zyklus, Östrogen und Progesteron-Spiegel fallen, sagt Dr. Holden. Dann, nachdem diese Person ovuliert (wenn das Ei freigegeben wird), erhöhen die Östrogen- und Progesteron-Spiegel beide für eine Woche, dann stark für die Woche bis zu Ihrer Periode beginnt, sagt er. Progesteron lässt dich irgendwie Wasser und Gas zurückhalten (es ist nicht ganz klar warum), wodurch du dich aufgebläht fühlst, sagt er. "Diese Symptome sind verbunden mit dem Gefühl, schwerer zu sein, aber kann auch in tatsächlichen Gewichtsveränderungen beteiligt sein", sagt Dr. Holden.

Genau wie viel Wasser Sie behalten und "Gewicht" Sie gewinnen variiert von Person zu Person, und Dr. Holden sagt, es gibt nicht wirklich eine normale oder anormale Menge; Wenn Sie auf eine Skala treten, sehen Sie möglicherweise nicht einmal die Schwankungen. Für manche Menschen können PMS-Symptome erblich sein. Es kann ein wenig unangenehm sein, wenn Ihre Kleidung enger ist, aber diese "Gewichtszunahme" (oder etwas in der Tat) ist wirklich nicht etwas, worüber Sie sich Sorgen machen müssen. Ganz zu schweigen davon, dass es normalerweise nach Ihrer Periode verschwindet.

Wenn Sie denken, dass Sie viel mehr als sonst blähen, oder es ist nicht zyklisch mit Ihrer Periode, verfolgen Sie Ihre Symptome und einen Arzt aufsuchen - es könnte ein Zeichen für andere GI-Probleme wie IBS sein. Während Ihre hormonellen Veränderungen unvermeidlich sind, gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können, um sich weniger geschwollen zu fühlen: Essen Sie weniger Salz, trainieren Sie ein wenig und trinken Sie Wasser. Perioden können lutschen, aber es wird vorbei sein, bevor Sie es wissen.

Quelle: http://www.refinery29.com/period-weight-gain-pms