8 Gründe Ihre Periode ist leichter als gewöhnlich

Wenn die meisten von uns sich über unsere Perioden beschweren, dann schwanken wir über diese schweren Flow-Tage und die Blähungen, Krämpfe und Erschöpfung, die mit ihnen einhergehen können. Wenn Ihre Periode plötzlich die ganze Zeit sehr hell wird, könnte das eine gute Sache sein. Während weniger Blutungen Sie sehr wohl fühlen können, könnte es ein Zeichen sein, dass etwas schief gegangen ist.

Lina Akopians, MD, Ph.D., Spezialistin für reproduktive Endokrinologie am Southern California Reproductive Center, sagt, dass eine Periode, die wesentlich aufhellt, durch ein hormonelles oder strukturelles Problem verursacht werden kann (was bedeutet, dass einem Organ in Ihrem Gehirn etwas passiert ist) Karosserie). Hier sind 8 Gründe, die erklären könnten, warum Ihr Flow so niedrig ist.

Du bist schwanger!

Gib es zu: Du hast mindestens eine Episode der TLC-Serie gesehen, ich wusste nicht, dass ich schwanger bin, und du dachtest wahrscheinlich, dass die Frauen verrückt sind. Wie könnte jemand 9 Monate lang ein Baby bekommen und keine Ahnung haben?

Während wir nicht erklären können, warum sie nicht bemerkt haben, dass ihre Bäuche immer runder werden, bleiben einige werdende Mütter ziemlich lange im Dunkeln, einfach weil ihnen das beigebracht wurde, solange sie Zeit bekommen Es gibt keine Möglichkeit, dass sie schwanger sein könnten. Stellt sich heraus, das ist falsch.

Obwohl die meisten Frauen nach der Empfängnis nicht mehr mit der Zeit aufhören, erleben einige weiterhin Blutungen, sagt Janet Choi, MD, medizinische Direktorin am CCRM in New York. In der Tat hat sie Patienten, die kämpfen, um schwanger zu werden trinken trinken nach einer leichten Version ihrer Periode - nur um später zu erfahren, dass sie wirklich mit Kind sind.

Ungewöhnlich helle Perioden oder Spotting können auch auf eine Eileiterschwangerschaft hindeuten (wenn ein Ei irgendwo anders als die Gebärmutter implantiert), was sehr gefährlich sein kann. Im Zweifelsfall einen Schwangerschaftstest machen.

Du hast eine Tonne Gewicht verloren oder gewonnen

Obwohl sie in der Lage sind, ein anderes menschliches Wesen zu tragen, ist die Chemie Ihres Körpers wirklich ziemlich delikat, und wenn Sie einen Haufen Pfund davon hinzufügen oder abziehen, kann es ausflippen. Eine der Möglichkeiten, die sich manifestieren, besteht darin, Ihnen den monatlichen Besuch von Tante Flow zu verweigern oder diese Besuche viel kürzer oder leichter zu machen. Obwohl dies als positiv erscheint, stellt Akopians fest, dass "Ihr Körper ein gesundes Gleichgewicht zwischen Protein, Kohlenhydraten, Fetten und Vitaminen benötigt", wenn Sie möchten, dass er normal weiterarbeitet.

Du bist gestresst zum Max

Während die üblichen alltäglichen Ärgernisse, wie Streit mit einem Ehepartner oder eine Präsentation bei der Arbeit, nicht ausreichen, um deine Hormone aus dem Gleichgewicht zu bringen, sagt Choi, dass große Stressfaktoren - zum Beispiel deine Eltern im Sterben - ausreichen nur das. Sie weist auch darauf hin, dass Übertraining kann auch auf Ihre Periode verheerend wegen der Belastung, die es auf Ihren Körper, physisch setzt.

Du verwendest die hormonelle Geburtenkontrolle

Einer der häufigsten Gründe für eine leichtere Phase ist die Antibabypille; Einige Ärzte verschreiben es aus genau diesem Grund sogar Frauen mit sehr starken Perioden. Wenn Sie vor kurzem die Pille begonnen haben oder eine hormonale Spirale wie Mirena bekommen haben und Ihre Periode heller geworden ist, dann genießen Sie es einfach.

Du wirst älter

Mach dir keine Sorgen - das heißt nicht, dass du alt bist! Aber wenn eine Patientin eine abnehmende Rendite ihrer Tamponinvestition erwähnt, ist das erste, was Choi ansieht, das Alter. Die Menopause könnte um die Ecke sein, aber nicht immer. "Manchmal ändern sich die Zyklen mit dem Altern", sagt sie und merkt an, dass es nicht unbedingt ein Zeichen von Unfruchtbarkeit ist. "Jemand, der in seinen 20ern und frühen 30ern einen Super-Pad benutzen musste, könnte feststellen, dass er in den späten 30ern weniger Schutz benötigt."

Sie haben Halsvenenstenose

Ein seltenes, aber unbequemes Problem, sagt Akopian, dass dies geschieht, wenn sich der Gebärmutterhals verengt oder vollständig schließt. Dadurch bleibt das Blut in der Gebärmutter gefangen oder kann nur langsam austreten. Wenn Sie trotz eines leichten Flusses eine schlimme Krämpfe haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

Sie haben Narbengewebe in Ihrer Gebärmutter

Die meisten Frauen, die Routine Dilatation und Kürettage (D & C) durchlaufen haben, heilen mit Null Komplikationen, aber manchmal schwere Narbenbildung verursacht die Wände der Gebärmutter, um aneinander zu haften, was als Asherman-Syndrom bekannt ist. Wenn Ihre Periode nach einer D & C-Behandlung stark aufgehellt zu sein scheint, könnte dies Ihr Problem sein. Sie müssen möglicherweise operiert werden, um das Narbengewebe zu entfernen.

Du hast eine Tonne Blut während oder nach der Geburt verloren

"Dies ist eine sehr seltene Erkrankung", sagt Akopians. Der Verlust von viel Blut entzieht dem Körper Sauerstoff, was dazu führen kann, dass die Hypophyse geschädigt wird und ein sogenanntes Sheehan-Syndrom entsteht. Dies wiederum reduziert drastisch die Produktion von Hormonen der Drüse, einschließlich derer, die Ihren Menstruationszyklus steuern. Sie werden wahrscheinlich eine Hormonersatztherapie benötigen.

Bottom line: Während eine hellere Periode als normal ist nicht unbedingt Ursache für einen Alarm, ignorieren Sie nicht die Änderung. Verfolgen Sie Ihren Zyklus für ein paar Monate, und wenn es nicht zu "Ihrem" normalen geht, vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Gynäkologen.

Quelle: http://www.womenshealthmag.com/health/8-reasons-your-periodis-lighter-than-usual