6 Gründe Ihre Periode kam wirklich früh, nach einem Arzt

Wenn Ihr Menstruationszyklus ziemlich regelmäßig ist, kann eine frühe Periode zu kleinen (und manchmal großen!) Anfällen von Angst führen. Fragen tauchen auf wie: Habe ich meine Geburtenkontrolle genommen? Bin ich schwanger? Habe ich etwas kaputt gemacht ?! Es ist stressig.

Und da wir wissen, dass es unheimlich sein kann, dass sich Ihr Körper auf unerwartete Weise benimmt - besonders wenn es um Ihr Fortpflanzungssystem geht - sprachen wir mit Dr. Jennifer Wider, einer Expertin für Frauengesundheit, um herauszufinden, warum Ihre Periode früh gekommen sein könnte. Sie erklärt HelloGiggles, dass sich der Lebensstil, die Ernährung, die Krankheit und sogar der Stress beeinflussen können, wenn die Periode eintrifft.

Lesen Sie weiter aus sechs Gründen, dass Ihre Periode unangekündigt auftrat.

Du nährst.

Wenn Sie Ihre Essgewohnheiten geändert haben oder versuchen, Gewicht zu verlieren, kann die Häufigkeit und Regelmäßigkeit Ihrer Periode beeinträchtigt werden. Dr. Wider sagt, dass, wenn Sie zu viel Gewicht verloren haben, Sie Ihre Periode insgesamt verlieren können, aber Gewichtsverlust kann auch dazu führen, dass Ihre Periode früh kommt.

Du nimmst Medikamente.

Jeder, der die Antibabypille für eine Weile genommen hat, weiß, dass wenn Sie eine Dosis oder zwei verpassen, Ihre Periode früh kommen wird. Dr. Wider weist darauf hin, dass Blutverdünner auch dazu führen können, dass Frauen eine frühe Periode haben.

Du bist gestresst.

Dr. Wider sagt: "Psychischer Stress kann Schwankungen in unseren Hormonen verursachen, die den Zyklus einer Frau beeinflussen können." Wenn also Arbeit oder Schule Sie verrückt machen, seien Sie nicht überrascht, Tante Flo früher als erwartet zu sehen.

Du hast vor kurzem die Pille danach genommen.

Dies wird nicht in jedem Pille Fall nach der Pille, aber Dr. Wider erklärt, dass "wenn Sie die Pille danach drei oder mehr Tage vor dem Eisprung nehmen, sind die Chancen, Ihre Periode wird früher kommen."

Sie haben einen nicht diagnostizierten Zustand oder eine Krankheit.

Laut Dr. Wider, "Endometriose, Schilddrüsenerkrankungen, PCOS (polyzystisches Ovarialsyndrom) und andere Bedingungen, die die Hormone in Ihrem Körper beeinträchtigen können" können alle dazu führen, dass Ihre Periode früh ankommen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie herausfinden müssen, ob Sie mit einem dieser Patienten leben.

Sie nähern sich der Menopause.

Wenn Sie in den späten 40ern und in der Perimenopause sind, werden Sie vielleicht feststellen, dass Ihre Perioden weniger vorhersehbar werden, ähnlich wie zu Beginn der Menstruation. Annäherung an die Wechseljahre kann definitiv dazu führen, dass Sie früh kommen.

Am Ende des Tages ist jeder Körper anders. Wenn Sie drastische Veränderungen in Ihrem Menstruationszyklus feststellen und Sie sich nicht sicher sind, was passiert, sprechen Sie am besten sofort mit Ihrem Arzt. Sie werden Sie in die richtige Richtung weisen können.

Quelle: http://hellogiggles.com/reasons-period-came-early-according-doctor/